Tenki Hiramatsu & Santiago Ydanez

Gebiete 14.9.2019

Ein Nachmittag mit Malte Pawelcyk zum Galerientag 2019 in Karlsruhe

Kooperation von Die Anstoß und theartape

Es sind die Augen der Fabelwesen, die sofort meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Sie sind weit aufgerissen, blicken zu zwei Beinen am Boden. Auch der Mund des kleinen Monsters ist offen, die auseinanderstehenden und leicht schrägen Zähne sind dadurch in ihrer Gesamtheit sichtbar. Hat es etwa einen Menschen getötet? Oder sich nur beim Anblick eines Schlafenden oder Verletzten erschreckt? Was genau passiert ist, bleibt offen, es gibt viel Raum für Spekulation.

Das faszinierende Bild von Tenki Hiramatsu ist auf dem Flyer zu sehen, den mir Malte Pawelczyk an diesem sonnigen Nachmittag in die Hand drückt. Neben dem Werk des Japaners ist auf dem Handzettel außerdem eine Arbeit von Santiago Ydanez abgedruckt. Weiße und blaue Farbfelder erinnern an einen Horizont, wecken Sehnsucht und Hoffnung.

Ausstellung Gebiete mit Werken von Tenki Hiramatsu und Santiago Ydanez

Gesichter, Natur und Psyche: Mit diesen Elementen beschäftigen sich beide Künstler, die im Fokus der Ausstellung Gebiete stehen. Es ist eine Kooperationsveranstaltung des interdisziplinären Vereins Die Anstoß und des Ausstellung- und Projektraums theartape. 2019 Miriam Steinbach

Vorschau:

ßpace: 4.10.2019 Fabian Anselm Orasch

theartape: 31.10.2019 Lisa Busche und Christof John, kuratiert von Olga Jakob

Vorschau