Über theartape

Home / Über theartape

theartape_lab betreibt einen Projekt- und Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst in Karlsruhe. Das Ziel von theartape ist die Entwicklung einer neuen Plattform für kulturelle Begegnung. Neben dem Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm bietet theartape_lab Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für Künstler an.

theartape_lab wurde 2018 gegründet und übernimmt die Ausstellungsaktivitäten von MMProject und Geschwisterraum.

Die programmatische Ausrichtung von theartape_lab findet in Abstimmung mit dem kuratorischen Beirat statt. Aktuelle Mitglieder: Ute Essig, Tomoyuki Ueno.